Tango-Trip mit Amira Cámpora und Esther Szirniks

  • 22. Oktober. - 03. November 2017
  • Reiseveranstalter: Tango La Boca Amira Cámpora und Esther Szirniks

Buenos Aires

Tango-Trip mit Amira Cámpora und Esther Szirniks

Eine Reise zu den Wurzeln des Tangos. Der Sog der Metropole wird uns 2 Wochen lang in Atem halten, wenn Amira uns ihre Stadt vorstellt. Besuche von typischen Milongas, des idyllischen Flohmarkts auf der Plaza Dorrego, Open-Air-Tangos, Unterricht bei verschiedenen Lehrern, Besuch eines Gaucho-Festes auf dem Land, eine Bootsfahrt im Tigre-Delta, Tango-Shoppen, auf Wunsch ein Besuch im wunderschönen Teatro Colon, Nachmittags-Milongas, Tango-Nächte, ein Besuch im „Homero Manzi“ mit Show und Abendessen - und genug freie Zeit, um die Stadt hier und da allein zu entdecken.

Leistungen

  • Ca. 11 Stunden Tangounterricht: Drei Kurseinheiten bei verschiedenen Tanzlehrern in ihren Tangoschulen und zwei Themenworkshops bei Amira (falls erforderlich Vermittlung von Tanzpartner-in)
  • 12 Übernachtungen, Unterbringung im komfortablen Apartment oder in der Casa de Gerardo
  • Transfer Flughafen/Unterbringung, Hin- und Rückfahrt
  • Besuch von Practicas und Milongas
  • Amira zeigt uns ihre Stadt. Stadtrundfahrt exclusiv für unsere Gruppe mit Abschluss im Künstler-Café “Café Tortoni”
  • Ausflug mit dem Boot ins Tigre Delta zum Mittagessen
  • Abendessen mit Tangoshow und Live-Musik im „Homero Manzi“
  • Tag auf einer “Estancia” mit Asado (Großes Grill-Essen) und Gauchos *, Möglichkeit zum Reiten.
  • 1 Tag Tangoshopping mit Amiras Insider-Tips
  • Abschlussfest mit Weinprobe, Tangoshow und/oder Live-Musik
  • Reiseleitung

Preis

  • € 1.390,- pro Person im Doppelzimmer, Appartement
  • € 1.270,- - € 1.370.- pro Person in der Casa de Gerardo
Transfer, Essen und Getränke sind im Preis enthalten
Buenos Aires, 22. Oktober. - 03. November 2017

Reisebuchung